Umfrage Staatsbetrieb Sachsenforst Forstwirtschaft

Besucherumfrage zur Erholungsnutzung im Wald

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Erholung im Wald

Sehr geehrte Waldbesucher und Waldbesucherinnen,

der Wald stellt für viele Menschen einen der am Häufigsten genutzten und vielfältigsten Erholungsräume unserer Landschaft dar und ist nicht zuletzt damit von besonderem Wert.

Um die Erholungsleistung in den von Sachsenforst betreuten Wäldern im Forstbezirk Neustadt zu verbessern, erarbeiten wir aktuell eine Erholungs- und Besucherkonzeption. Der Forstbezirk Neustadt umfasst die Waldgebiete in der Sächsischen Schweiz außerhalb des Forstbezirkes Nationalpark sowie Waldgebiete im Süden der Westlausitz und in den östlichen Randlagen von Dresden (z.B. Pillnitz). Ziel ist es, eine nachhaltige Entwicklung des Landeswaldes mit all seinen vielfältigen Funktionen zu gewährleisten und etwaige Konflikte zu minimieren.

Doch was bedeutet Erholung im Wald für Sie? Welche Motivation haben Sie, was stört Sie eventuell und welche Wünsche bringen Sie bei einem Waldbesuch mit?

Um dies in Erfahrung zu bringen, bitten wir Sie, den nachfolgenden Fragebogen auszufüllen. Die Umfrage ist anonym und ohne Anmeldung durchzuführen.

 

 

 

Wenn Sie das Ausfüllen des Formulars zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen wollen, können Sie den aktuellen Bearbeitungsstand hier zwischenspeichern.

Seite 1 von 6
vorherige Seite

Herzlich Willkommen zur Besucherumfrage von SACHSENFORST über die "Erholung im Wald" im Forstbezirk Neustadt

 

..... und vielen Dank für Ihre Teilnahme. Diese dauert ca. 15 Minuten.

Erholung im Wald

Die Umfrage erfolgt im Rahmen der Erarbeitung einer "Erholungs- und Besucherkonzeption" durch SACHSENFORST für den Forstbezirk Neustadt. Der Forstbezirk Neustadt umfasst die Waldgebiete in der Sächsischen Schweiz außerhalb des Forstbezirkes Nationalpark sowie Waldgebiete im Süden der Westlausitz und in den östlichen Randlagen von Dresden (z.B. Pillnitz).

Bei der Beantwortung der Fragen bitten wir Sie, sich auf ein konkretes Waldgebiet zu beziehen. So können wir lokale Besonderheiten erkennen und eine bedarfsorientierte Entwicklung der Erholungsleistung in unseren Wäldern gewährleisten.

 

Die folgende Frage führt Sie zur Auswahl Ihres Waldgebietes.

  • Pflichtangabe
vorherige Seite

Status

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 08.07.2022 bis 31.12.2022
  • Teilnehmer 696 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Formular zwischenspeichern
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Staatsbetrieb Sachsenforst

Forstbezirk Neustadt

Sachbearbeiterin Erholungs- und Besucherkonzeption Kathrin Handorf

kathrin.handorf@smekul.sachsen.de

Karl-Liebknecht Str. 7

01844 Nesustadt i. Sa.

Datenschutzerklärung

Informationen zum Datenschutz gemäß Art. 13 DSGVO

Der Datenschutz ist uns von Sachsenforst ein wichtiges Anliegen. All Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und sicher aufbewahrt. Sämtliche Daten sind anonymisiert und so aufbereitet, zusammengefasst und statistisch ausgewertet, dass aus den Ergebnissen, die wir zur Bearbeitung des Projektes „Erstellung einer Erholungs- und Besucherkonzeption für den Forstbezirk Neustadt“ verwenden keinerlei Rückschlüsse auf Einzelpersonen möglich sind. Ihre Daten werden nicht an andere Personen oder Institutionen weitergegeben, Zugriff haben lediglich am Projekt beteiligte Mitarbeiter*innen. Eine Weitergabe kann lediglich in Form der oben beschriebenen Ergebnisse erfolgen.

1. Verantwortlicher (Art. 13 Abs. 1 lit. a DS-GVO)

Staatsbetrieb Sachsenforst

Geschäftsführer Utz Hempfling

Bonnewitzer Straße 34

01796 Pirna OT Graupa

Telefon: 03501 542 101 Fax: 03501 5422 13

E-Mail: poststelle.sbs@smekul.sachsen.de

2. Datenschutzbeauftragter der Behörde (Art. 13 Abs. 1 lit. b DS-GVO)

Herr Tobias Gockel

Telefon: 03501 542 330

E-Mail: Tobias.Gockel@smekul.sachsen.de

3. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 13

Abs. 1 lit. c DS-GVO)

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt gem. Art. 6 Abs. 1 lit e in Verbindung mit § 3 Abs. 1 SächsDSDG zur Bearbeitung des Projektes „Erstellung einer Erholungs- und Besucherkonzeption für den Forstbezirk Neustadt“ im Staatsbetrieb Sachsenforst.

4 Empfänger oder Kategorien von Empfängern (Art. 13 Abs. 1 lit. e DS-GVO)

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

5. Übermittlung an Drittland (Art. 13 Abs. 1 lit. f DS-GVO)

Es erfolgt keine Übermittlung von Daten an ein Drittland.

6. Dauer der Speicherung (Art. 13 Abs. 2 lit. a DS-GVO)

Die Projektbearbeitung endet im Dezember 2023. Bis zu diesem Zeitpunkt werden die Daten aufbewahrt und spätestens zum 31.12.2023 gelöscht.

7. Betroffenenrechte (Art. 13 Abs. 2 lit. b DS-GVO)

Jede von einer Datenverarbeitung betroffene Person hat nach der Datenschutzgrund-Verordnung insbesondere folgende Rechte:

8. Beschwerderecht (Art. 13 Abs. 2 lit. d DS-GVO)

Jede betroffene Person hat das Recht auf Beschwerde beim Sächsischen Datenschutzbeauftragter, wenn sie der Ansicht ist, dass ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet werden.

9. Datenschutz im Bürgerbeteilgungsportal

Die Datenschutzerklärung und die Datenschutzhinweise des Bürgerbeteiligungsoortal Sachsen können Sie unter https://www.sachsen.de/datenschutz.html einsehen.