Veranstaltung Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft Landwirtschaft

Marktplatz Bio-Regio-Kantine

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Pixabay

»Marktplatz Bio-Regio-Kantine«regionale und bio-regionale Lebensmittel in der innovativen Gemeinschaftsverpflegung

Nehmen Sie als Aussteller teil und präsentieren Sie Ihre regionalen Köstlichkeiten, schmackhaften Produktinnovationen und Bio-Lebensmittel mit Stil.

Besuchen Sie den »Marktplatz Bio-Regio-Kantine« - Cateringunternehmen, Vertreter:innen von Kantinen und Küchen, Einkäufer:innen der Außer-Haus-Verpflegung... - und erleben Sie regionale und bio-regionale Lebensmittelvielfalt !

Im Begleitprogramm stehen Fachleute von Leuchtturmprojekten für Impulse und Diskussion zur Verfügung.

Sie sind herzlich eingeladen!

Veranstaltungstermin
Donnerstag, 13.10.2022, 13:30 Uhr
Zielgruppe
Betreiber von Betriebsrestaurants und –kantinen, Cateringunternehmen, regionale Erzeugerbetriebe, regionale Akteure aus Vereinen
Programm
Veranstaltungsflyer (Download *.pdf 76 KB)
Veranstaltungsort
Tagungszentrum der Sächsischen Wirtschaft (TWS)
Am Alten Güterboden 3, 01445 Radebeul
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
13.05.2022 - 29.09.2022

Anmeldung

Die Teilnahme an der Veranstaltung kann im Zeitraum vom 13.05.2022 bis zum 29.09.2022 online gebucht werden.

Status

  • Status Aktiv
  • Termin 13.10.2022, 13:30 Uhr
  • Buchungsstatus 37 freie Plätze
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

fachlich

Frau Beate Wunderlich, Telefon: +4935156423205, E-Mail: Beate.Wunderlich@smekul.sachsen.de

Frau Kathleen Krenz, Telefon: +4935156423213, E-Mail: Kathleen.Krenz@smekul.sachsen.de

organisatorisch

Frau Ute Lindner, Telefon: +4935156420046, E-Mail: Ute.Lindner@smekul.sachsen.de 

Frau Sabine Hüttner, Telefon: +4939156283213, E-Mail: s.huettner@genese-md.de

 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen:

Bitte beachten:
Während der Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen gefertigt. Die Bildaufnahmen werden einzelne oder Gruppen von Teilnehmern zeigen, die nicht im Mittelpunkt des Bildes stehen. Medienvertreter, das SMUL sowie deren Kooperationspartner der Veranstaltung können die Aufnahmen zur Information der Öffentlichkeit publizieren.

Dies betrifft insbesondere die Veröffentlichung auf www.sachsen.de, auf Social-Media-Kanälen der Sächsischen Staatsregierung (Facebook, Twitter, Instagram) und in Printmedien (Informationsbroschüren, Pressemitteilungen, Präsentationen).

Jede teilnehmende Person hat das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Anfertigung von Bild- und Tonaufnahmen, die ihre Person betreffen, Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch ist der vor Ort Bild- oder Tonaufnahmen fertigenden Person mitzuteilen.

Das Betreten der Veranstaltung ist nur Corona-symptomfrei gestattet.

Da uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt, bitten wir Sie, die Hinweise am Veranstaltungsort zu beachten. Bitte nehmen Sie nicht an der Veranstaltung teil bei Krankheitszeichen (z. B. Fieber, Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks-/Geruchssinn, Halsschmerzen, Gliederschmerzen) oder einer Corona-Erkrankung.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

 - Marktplatz Bio-Regio-Kantine -

Merkblatt zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch das Sächsische Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft (SMEKUL) zur Erfüllung der Informationspflichten nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung

Die nachfolgenden Informationen betreffen die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das SMEKUL. Daten sind personenbezogen, wenn sie einer natürlichen Person zugeordnet werden können. Keine personenbezogenen Daten sind anonymisierte oder pseudonymisierte Daten.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche personenbezogenen Daten wir erheben, bei wem wir sie erheben und was wir mit diesen Daten machen. Außerdem informieren wir Sie über Ihre Rechte in Datenschutzfragen und an wen Sie sich diesbezüglich wenden können.

Welche Daten verarbeiten wir?

Wir verarbeiten Ihre im Anmeldeprozess erfassten Kontaktdaten:

Name, Vorname, Titel,

Funktion, E-Mailadresse

Im Rahmen der Veranstaltung werden Bild- und Tonaufnahmen (Foto- und Videoaufnahmen) angefertigt.

Auf welcher Grundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Ihre Daten verarbeiten wir aufgrund Ihrer Einwilligung, Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe a Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Rechtsgrundlage für das Anfertigen und Speichern von Foto- und Videoaufnahmen ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 Buchstabe e DSGVO wegen unserer Aufgaben zur Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit. Rechtsgrundlage für das Veröffentlichen der Foto- und Videoaufnahmen sind §§ 22, 23 Kunsturhebergesetz (KUG). Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der auf Grund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf ist jederzeit über die in der Teilnahmebestätigung zu diesem Zweck angegebene E-Mail-Adresse möglich.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Daten werden zum Zweck der Durchführung der Veranstaltung verarbeitet, für die Sie sich angemeldet haben.  Die Bildaufnahmen werden für Dokumentationszwecke sowie ggf. im Internet des Sächsischen Staatsministeriums für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit verwendet.

Wie verarbeiten wir Ihre Daten?

Die Daten werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Wir setzen dabei technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeab­sichtigte oder unrechtmäßige Vernichtung, Verlust oder Veränderung sowie gegen unbefugte Offenbarung oder unbefugten Zugang zu schützen. Unsere Sicherheitsanforderungen ent­sprechen den aktuellen technologischen und organisatorischen Standards.

Wann können wir Ihre Daten weitergeben?

Eine Weitergabe Ihrer Daten kann im Rahmen der Organisation der Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben, erfolgen.

Empfänger der Daten können Dienstleister oder Vertragspartner sein, die das SMEKUL etwa zum Zwecke der Einlasskontrolle am Veranstaltungsort oder des Eventmanagements gebunden hat.

Darüber hinaus ist grundsätzlich keine Weitergabe vorgesehen. Ihre Daten können wir nur weitergeben, wenn Sie uns dies ausdrücklich gestatten oder wenn dies gesetzlich zugelassen ist. Zugelassen kann dies insbesondere sein, wenn Kontrollen von Aufsichtsbehörden erforderlich sind. So kann gegebenenfalls der Sächsische Rechnungshof Daten zur Überprüfung von uns erhalten.

Die personenbezogenen Daten werden nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre Daten so lange, wie dies für die Durchführung der Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben, erforderlich ist. Danach werden Ihre Daten gelöscht.

Welche Rechte haben Sie?

Sie haben nach der Datenschutz-Grundverordnung als betroffene Person verschiedene Rechte. Einzelheiten ergeben sich aus Artikel 15 bis 18 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung.


Sächsische Datenschutzbeauftragte
Telefon: (0351) 854171 101
saechsdsb@slt.sachsen.de Devrientstraße 5
01067 Dresden

An wen können Sie sich wenden?

Fragen in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten können Sie an das SMEKUL richten. Die Behörde wird vertreten durch die Behördenleitung. Sie ist verantwortlich für die Datenverar­beitung. Die Kontaktdaten lauten:

Sächsisches Staatsministerium für Energie, Klimaschutz, Umwelt und Landwirtschaft
Postfach 10 05 10
01075 Dresden

Darüber hinaus können Sie sich an den für das SMEKUL zuständigen Datenschutzbeauftragten der Behörde wenden. Er kontrolliert die Datenverarbeitung auf ihre Rechtmäßigkeit.

Seine Kontaktdaten sind:

Datenschutzbeauftragter des SMEKUL
Telefon: (0351) 564-21100
E-Mail: Datenschutzbeauftragter@smul.sachsen.de
Postfach 10 05 10
01075 Dresden