Bürgerbeteiligungen

Sie können gezielt nach Beteiligungsverfahren zu bestimmten Themen und Beteiligungsformaten in Ihrer Region suchen. Die Kalenderansicht ermöglicht zusätzlich die Auswahl eines Zeitraums.

  Beteiligungen

Veranstaltung Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Gesellschaft und Politik

Punkty styczne Europy: dialog regionów przygranicznych - część II

Weź udział w dyskusji

Poznajcie swoich czeskich, polskich i saksońskich sąsiadów i porozmawiajcie o waszych doświadczeniach jako mieszkańców regionów przygranicznych – co powinniśmy zrobić, aby wspólne życie stało się jeszcze bardziej intensywne? Jakie są Wasze życzenia i pomysły na stworzenie tętniącego życiem sąsiedztwa transgranicznego? Zapraszamy do osobistego spotkania w Dreźnie i omówienia Państwa propozycji dotyczących przyszłości saksońsko-polsko-czeskiego pogranicza.

Bądźcie tam z nami!

 

  • Status Kürzlich beendet
  • Termin 18.06.2022 bis 19.06.2022
  • Teilnehmer 30 Teilnehmer
Veranstaltung Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Gesellschaft und Politik

Styčné plochy Evropy: příhraniční regiony v dialogu II. část

Seznamte se se svými českými, polskými a saskými sousedy, promluvte si o svých zkušenostech občanů žijících v příhraničních regionech o tom, jak lze společné soužití ještě více prohloubit. Co si přejete a jakou máte představu o živém přeshraničním sousedství?

Jako občané Saska, Dolnoslezského a Lubuského vojvodství a Ústeckého, Libereckého a Karlovarského kraje zváni k osobnímu setkání v Drážďanech a k diskusi o vašich návrzích pro budoucnost sasko-polsko-českého příhraničí.

Buďte při tom!

  • Status Kürzlich beendet
  • Termin 18.06.2022 bis 19.06.2022
  • Teilnehmer 17 Teilnehmer
Veranstaltung Staatsministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung Gesellschaft und Politik

Nahtstellen Europas: Grenzregionen im Gespräch – Teil II

Lernen Sie Ihre tschechischen, polnischen und sächsischen Nachbar:innen kennen und sprechen Sie über Ihre Erfahrungen als Bürger:innen in Grenzregionen – wie können wir das Zusammenleben noch enger gestalten? Was sind Ihre Wünsche und Ideen für eine lebendige grenzüberschreitende Nachbarschaft? Sie sind sie eingeladen, sich persönlich in Dresden zu begegnen und über Ihre Vorschläge für die Zukunft des sächsisch-polnisch-tschechischen Grenzraumes zu diskutieren.

Seien Sie dabei!

  • Status Kürzlich beendet
  • Termin 18.06.2022 bis 19.06.2022
  • Teilnehmer 25 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden