Bebauungsplan Gemeinde Rietschen Aufstellungsbeschluss

Bebauungsplan Nr. 4 „Nieder Prauske II“

  • Status Kürzlich beendet
  • Zeitraum 02.05.2024 bis 02.06.2024
Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Planzeichnung

Beschluss Nr. 8/2024 - Aufstellungsbeschluss

Der Gemeinderat Rietschen beschließt in seiner öffentlichen Sitzung am 25.03.2024:

  1. Für den im Plan vom 28.11.2023 dargestellten Bereich wird nach § 2 Abs.1 BauGB i.V.m. § 8 Abs. 4 BauGB ein Bebauungsplan aufgestellt.
  1. Der Bebauungsplan erhält die Bezeichnung, Bebauungsplan Nr. 4 „Nieder Prauske II“.
  1. Der Bebauungsplan wird nach § 13a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren aufgestellt.
  1. Die Verwaltung wird beauftragt, den Aufstellungsbeschluss ortsüblich bekannt zu machen

Begründung

Die Gemeinde Rietschen beabsichtigt auf einer kommunalen Grünfläche in Nieder Prauske die Entwicklung eines ca. 16.581 m² großen Wohngebietes. Aufgrund zahlreicher Nachfragen und dem Mangel an geeigneten Wohnbauflächen im Gemeindegebiet möchte die Gemeinde vor Inkrafttreten des Flächennutzungsplanes Bauland ausweisen. Damit soll die städtebauliche Ordnung und Entwicklung der Gemeinde Rietschen gesichert werden.

Hierfür sollen innerhalb der Flurstücke 148/10, 148/15, 148/15, 148/16, 148/17, 148/18, 148/19, 148/20, 148/21, 148/22, 148/23, 148/24, 148/25, 148/26, 148/27, 148/28, 148/29, 148/30, 168/7, 168/8, 168/9, 168/10, 168/11, 481/8, 482/8, 482/9, 482/10 und 482/11 der Gemarkung Rietschen Flur 6 Wohnbauflächen zur Eigenentwicklung geschaffen werden.

Das Plangebiet befindet sich zwischen der Viereichener Straße und dem Daubitzer Weg und ist zu drei Seiten durch Wohnbebauung umgrenzt.

Zur Schaffung der bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen ist die Aufstellung eines Bebauungsplans erforderlich. Der Plan wird nach § 13 i.V.m. § 13 a BauGB als Bebauungsplan der Innenentwicklung sowie im beschleunigten Verfahren aufgestellt. Danach sind die Umweltprüfung und der Verfahrensschritt zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung entbehrlich.

Kontaktperson

Gemeinde Rietschen

Bauverwaltung

Frau Ute Thielsch

Tel.: +49 (0) 35772 42122

E-Mail: bau@rietschen.de

Gegenstände

Übersicht
  • Lageplan

Informationen

Übersicht
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Anmelden

Datenschutzeinstellungen

Es werden für den Betrieb der Seite technisch notwendige Cookies gesetzt. Darüber hinaus können Sie Inhalte von Drittanbietern erlauben. Ein Widerruf ist jederzeit möglich.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutzerklärung und Impressum.