Meldeverfahren Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie Landwirtschaft

Meldung über eine Wolfsichtung

Schmuckgrafik - öffne Lightbox
Foto: © Thomas Jordan

Bitte nutzen Sie die Option der Online-Meldung nur für Sichtungsmeldungen.

Alle weiteren Meldungen wie zum Beispiel Fund von Losung, Spuren oder Heulen melden Sie bitte per Telefon unter 035242-6318201 oder per E-Mail an fachstellewolf.lfulg@smekul.sachsen.de. In dringlichen Fällen (z. B. verletztes Tier) informieren Sie die Fachstelle Wolf bitte telefonisch unter 0800 555 0 666.

Die Angabe von personenbezogenen Daten ist nötig, um etwaige offene Fragen mit Ihnen abklären zu können. Dabei wird der Ort und der Betreff Ihrer Meldung abgebildet. Rückschlüsse auf Ihre Person sind anhand der angezeigten Daten nicht möglich. Die eventuell beigefügten Bilder dürfen von Dritten nicht ohne Rücksprache mit dem Bildautor verwendet werden. Ihre Meldungen gehen nach einer Überprüfung durch die Fachstelle Wolf in das Sächsische Wolfsmonitoring ein.

  Meldungen

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 1 Std
Kategorie Wolfsichtung Status Neu

Wolfsichtung

Bilder zur Meldung - öffne Lightbox2 Bilder

3 Wölfe auf einer Waldwiese und im umliegenden Wald zwischen Ponickau und Liega

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 4 Std
Kategorie Wolfsichtung Status Neu

Wolf gesichtet

Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Auf dem Kammwanderweg Erzgebirge, Kühnhaide Richtung Rübenau; ca. 500m nach Kühnhaide;

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 26. Mai um 12:44
Kategorie Wolfsichtung Status Neu

Wolfssichtung auf unserem Grundstück

Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Foto durch Wildkamera

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 22. Mai um 13:12
Kategorie Wolfsichtung Status Neu

Wolf an den Herrenteichen

Am 14.05. um 6.09 Uhr hat eine Wildkamera an den Herrenteichen im Wald einen Wolf aufgenommen, der vermutlich gerade hinter einem Reh her jagdte. Leider war er nur 1 Sekunde zusehen. Am Abend um 20.42 Uhr hat eine weitere Kamera nur 50m entfernt einen Wolf gefilmt, der gerade an einem Wildwechsel schnüffelte, sich umsah und dann auf die Kamera zulief.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 19. Mai um 23:29
Kategorie Wolfsichtung Status Neu

eventuelle Wolfsichtung

Ich glaube einen Wolf auf der B 175 nahe Abzweig Wittgensdorf auf der Straße gesehen zu haben. Er kam aus Richtung Rochlitzer Bergwald und verließ dann die Strasse Richtung Wittgendorf.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 19. Mai um 20:49
Kategorie Wolfsichtung Status Neu

Sichtung Wolf

Bilder zur Meldung - öffne Lightbox2 Bilder

Sichtung zwischen Röderau und Bobersen bei Riesa um 6:00 Uhr in einem Getreidefeld.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 19. Mai um 17:09
Kategorie Wolfsichtung Status Neu

Wolfswelpe gesichtet

Marsdorfer Hauptstraße 79, 01108 Dresden - am 18.05.2022 gegen 21:15

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 17. Mai um 13:21
Kategorie Wolfsichtung Status In Bearbeitung

Wolfssichtung mit Foto an Pferdekoppel

Bilder zur Meldung - öffne Lightbox

Liebe Wolfsstelle Gerade eben haben wir an meiner Pferdekoppel Landwirtschaftsweg Am Seif, 04463 Dreiskau-Muckern einen Wolf gesichtet, leider nur 5 m weg, also eher weniger Scheu. Ich bin selbst Tierärztin und Besitzerin der Tiere und kenne Ihren ehemaligen Kollegen, der auch bei uns im Ort vor 2 Jahren glaube ich, hier den Wolfsvortrag für uns gehalten hat. Sende gern auch ein Foto. Wie schätzen sie die Koppel ein? Sollten außer stromzaun weitere Maßnahmen auch bei Pferden getroffen werden? Viele Grüße Dr. Franziska Bockisch

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 12. April um 04:53
Kategorie Wolfsichtung Status Neu

Sichtung melden

Bundesstraße 99 zwischen Abzweig Schlegel und Abzweig Niederer Viebig nach Schlegel Fahrtrichtung Ostritz

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 10. April um 12:51
Kategorie Wolfsichtung Status Neu

Wolf gesichtet

Er ist über einen Hauptweg gelaufen. Leider nur sehr kurz, sodass ich auch kein Foto machen konnte. Er hat mich auch bemerkt und ist sofort weg gerannt.

Status

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 11.08.2020 bis -
  • Meldungen 227 Meldungen
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Fachstelle Wolf

Besucheradresse:
Straße des Fortschritts 9a
01683 Nossen

Öffnungszeiten:
Telefonische Auskunft/Beratung:
Montag bis Donnerstag
9:00 – 16:15
Freitag
9:00 – 14:00

Postanschrift:
Postfach 54 01 37
01311 Dresden

Telefon: 035242 631-8201

E-Mail: fachstellewolf.lfulg@smekul.sachsen.de

Webseite: www.wolf.sachsen.de

Datenschutzerklärung

Hinweise zum Datenschutz finden sie hier.