Meldeverfahren Stadt Coswig Moderne Verwaltung

Anregungen - Mängel - Fragen

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Ist was kaputt? Liegt was herum? Wir kümmern uns sofort darum!

Sind Sie in Coswig auf einen Schaden, eine Gefahrenstelle oder einen wilden Müllhaufen gestoßen? Möchten Sie uns schnell Bescheid geben? Hier erreichen Sie von Ihrem Smartphone, PC oder Tablet aus den richtigen Ansprechpartner in Ihrer Stadtverwaltung.

Bitte klicken Sie auf "Ihre Meldung".  Es öffnet sich ein kurzes Formular, in dem Sie eine Kategorie für das entdeckte Problem auswählen.

Auf der Karte von Coswig können Sie mit einem Klick den Ort angeben. Ihr Anliegen schreiben Sie dann in die Betreffzeile und das Feld „Nachrichtentext“. Sie können auch ein Foto hochladen.

Ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung wird sich schnellstmöglich um Ihr gemeldetes Problem kümmern und eine kurze öffentliche Rückmeldung geben. Der Bearbeitungsstand ist jederzeit aufrufbar - hier unten auf der Karte.

Aber: nur wenn Sie sich registrieren/anmelden, können wir Sie bei Bedarf persönlich per Mail anschreiben.

Eine Bitte haben wir an unsere Nutzer. Auch wenn Sie sich gerade über den Mangel geärgert haben: schreiben Sie uns bitte so, wie Sie selbst angesprochen werden möchten.

Und: privatrechtliche Probleme, z.B. im Bereich des Nachbarschaftsrecht, können hier leider nicht geklärt werden.

Und nun klicken Sie einfach auf „Ihre Meldung“ - und los geht’s.

Ein Hinweis: um abschließend beantwortete Beiträge zu sehen, wählen Sie bitte den Status „beendet“ (unter dem blauen Wort Meldungen) und klicken rechts auf die Lupe.

  Meldungen

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 21. Mai um 13:02
Kategorie Allgemeine Anfragen und Anregungen Status In Bearbeitung

Internetauftritt

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich war immer sehr zufrieden mit den bürgerfreundlichen Öffnungszeiten unseres Bürgerbüros. Leider stand ich heute vor verschlossener Tür. Es hat mich besonders geärgert, da ich vorher im Internet noch einmal auf der Webseite nachgesehen habe ob es die Cotonabedingten Einschränkungen noch gibt. Dort habe ich keinen Hinweis auf irgendwelche geänderten Öffnungszeiten gefunden. Eine aktuelle Webseite sollte heute für eine Kreisstadt Standard sein. Freundliche Grüße

Rückmeldung

Stadt Coswig
Zeitpunkt des Erstellens 23. Mai um 09:10

Guten Tag, es tut uns leid, dass die Änderungen Sie nicht erreicht haben. Gestatten Sie bitte den Hinweis, dass die aktuellen Zeiten auf der Startseite von www.coswig.de angegeben sind; vor den Normal-Zeiten unter "Rathaus - Bürgerbüro" steht außerdem der Hinweis auf die aktuellen Änderungen samt Link. 

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 20. Mai um 10:32
Kategorie Müllablagerungen Status In Bearbeitung

Straßenbahnhaltestelle Salzstraße

Abgestellter Einkaufswagen

Rückmeldung

Stadt Coswig
Zeitpunkt des Erstellens 23. Mai um 11:44

Guten Tag, wir haben kontrolliert, aber der Wagen war schon weg. Hoffentlich wieder dort, wo er hingehört.

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 19. Mai um 16:03
Kategorie Bäume, Sträucher, Grünflächen Status In Bearbeitung

Fehlender Grünstreifen an neuer Halle im Gewerbegebiet Südstraße

Bilder zur Meldung - öffne Lightbox2 Bilder

Sehr geehrte Damen und Herren, an der neuen Gewerbehalle an der Alten Poststraße wurde der lt. Bebauungsplan vorgeschriebene Grünstreifen, Richtung Rosshaarstraße, immer noch nicht angelegt. Stattdessen werden Fahrzeuge auf dem Streifen abgestellt und es gibt sogar einen ungesicherten offenen Schacht. Wehret den Anfängen! Könnten Sie bitte mit dem Eigner Kontakt aufnehmen, damit die Auflagen und vor allem die Sicherheit eingehalten werden! Vielen Dank im Voraus JB

Rückmeldung

Stadt Coswig
Zeitpunkt des Erstellens 20. Mai um 08:42

Guten Morgen, das Bauvorhaben ist noch nicht vollendet und daher auch nicht abgenommen. 

Anonym
Zeitpunkt des Erstellens 12. Mai um 16:09
Kategorie Verkehrsschilder / -markierungen Status In Bearbeitung

Halteverbot Kiefernstraße

Seit Montag besteht in der Kiefernstraße ein uhrzeitlich begrenztes Halteverbot. Meine Vermutung war, dass die Straße für Baustellenfahrzeuge freigehalten werden soll. Bis heute ist jedoch nicht ersichtlich, warum die Schilder aufgestellt worden. Es fahren weder mehr Fahrzeuge durch die Straße noch konnte ich bisher ein Baufahrzeug oder ähnliches durchfahren sehen (ich arbeite im Home Office). Man kann nicht mehr das Auto vor dem eigenen Grundstück kurz abstellen. Wo liegt hier der Sinn?

Rückmeldung

Stadt Coswig
Zeitpunkt des Erstellens 13. Mai um 08:01

Guten Tag,

vielen Dank für Ihren Hinweis. Die Haltverbote stehen im Zusammenhang mit der Wohnbaustelle auf der Kiefernstraße. In den nächsten Wochen wird der Baustellenverkehr merklich zunehmen. Für den Anfang wurden Kranteile geliefert, die ohne Haltverbot das Ziel nur sehr schwer erreicht hätten. 

Ohne ein tagsüber geltendes Haltverbot lässt sich der Baustellenverkehr in diesem Gebiet leider nicht störungsfrei gewährleisten. 

Status

  • Status Aktiv
  • Zeitraum 22.03.2021 bis -
  • Meldungen 116 Meldungen
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Haben Sie weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns bitte: stadt@coswig.de

Datenschutzerklärung

Der „Mängelmelder Coswig“ ermöglicht es Ihnen online und unkompliziert Mängel, Schäden oder Gefahrenstellen im Stadtgebiet anzuzeigen. Ihr Anliegen wird unverzüglich an die zuständige Stelle innerhalb der Stadtverwaltung Coswig (z. B. Ortspolizeibehörde, Fachgebiet Tiefbau) oder an zuständige Dritte (z. B. Technische Werke Coswig GmbH) weitergeleitet. Bei Nutzung des Mängelmelders werden personenbezogene Daten verarbeitet. Daher ist Ihre Einwilligung erforderlich.

I. Einwilligung

Durch Setzen des Häkchens in das Feld „Ich habe die Einwilligungserklärung gelesen und stimme dieser zu“ erklären Sie sich mit der Verarbeitung und Weitergabe der angegebenen Daten einverstanden. Dies betrifft insbesondere:

Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich zweckgebunden zur Bearbeitung Ihrer Mängelanzeige. Die Angabe der E-Mail-Adresse wird für etwaige Rückfragen oder Benachrichtigungen benötigt und ist nicht öffentlich sichtbar.

Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Ein Widerruf kann durch E-Mail an stadt@coswig.de erfolgen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch den Widerruf nicht berührt.

II. Information über die Erhebung personenbezogener Daten nach Art. 13 DSGVO

Die Stadt Coswig legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutz-Grundverordnung VO (EU) 2016/679 - DSGVO - sowie sonstiger Datenschutzbestimmungen. Die nachfolgenden Informationen betreffen die Datenverarbeitung bei Nutzung des Mängelmelders der Stadt Coswig - einem Online-Verfahren des Beteiligungsportals des Freistaates Sachsen.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Stadtverwaltung Coswig, Karrasstraße 2, 01640 Coswig,
vertr. durch den Oberbürgermeister Thomas Schubert,
Telefon: 03523 66-701 (Sekretariat Oberbürgermeister), E-Mail: stadt@coswig.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Thoralf Lasch, Karrasstraße 2, 01640 Coswig,
Telefon: 03523 66-730, E-Mail: datenschutz@stadt.coswig.de

Zwecke der Verarbeitung

Meldung und Bearbeitung von Mängeln, Schäden oder Gefahrenstellen im Stadtgebiet Coswig

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a DSGVO (Einwilligung)

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Dauer der Speicherung personenbezogenen Daten

Die angegebenen Daten werden nach Widerruf oder spätestens bei Löschung der Meldung aus der Datenbank entfernt.

Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

Sie haben nach Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Aufsichtsbehörde ist

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte, Devrientstraße 5, 01067 Dresden
Telefon:  0351 85471 101, E-Mail:  saechsdsb@slt.sachsen.de

Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich nicht vorgeschrieben und erfolgt freiwillig. Eine Nutzung des Mängelmelders ohne Angabe ist nicht möglich.