Veranstaltung Stadt Chemnitz Kinder, Jugend, Familie, Senioren und Soziales

Rückführung und Familienerhalt - Fachtag des Modellprojektes Komplexe Hilfen

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Stationär untergebrachten Kindern ein Aufwachsen in der Familie zu ermöglichen und Eltern zu befähigen, Ihre Erziehungskompetenzen auszubauen, sind zentrale Anliegen der AG „Rückführung und Familienerhalt“. Die Etablierung neuer Handlungsstrategien, um mehr Rückführungen anzuregen und umzusetzen, ist ein zentrales Anliegen des gleichnamigen Fachtages.

Anmeldung: Klicken Sie zur Anmeldung bitte ganz unten auf "Teilnahme buchen", füllen Sie das Buchungsformular aus und senden es ab.

Teilnahmegebühr: Die Teilnahmegebühr beträgt einmalig 10,00 Euro und wird vor Ort eingenommen.

Wir freuen uns auf Ihr Erscheinen und den gemeinsamen Austausch!

Veranstaltungstermin
Freitag, 23.09.2022, 08:30 Uhr
Veranstaltungsort
TU Chemnitz, Hörsaal 201
Wilhelm-Raabe-Straße 43, 09120 Chemnitz
Anmeldung
Anmeldung erforderlich
Anmeldezeitraum
19.07.2022 - 13.09.2022

Status

  • Status Kürzlich beendet
  • Termin 23.09.2022, 08:30 Uhr
  • Teilnehmer 44 Teilnehmer
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden

Kontaktperson

Stadt Chemnitz
Jugendamt
Modellprojekt Komplexe Hilfen

Yvonne Vogel (Tel: 0371 488 5959)

E-Mail: jugendamt.komplexehilfen@stadt-chemnitz.de
Internet: www.chemnitz.de/komplexe_hilfen

 

Technische Umsetzung (Fragen zur Funktionsweise des Portals):
Stadt Chemnitz
Bereich Oberbürgermeister
Geschäftsbereich Grundsatz und Stadtrat
Marcel Krippner
E-Mail: marcel.krippner@stadt-chemnitz.de

Teilnahmebedingungen

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Teilnahme nur nach erfolgreicher Anmeldung/ Buchung möglich ist. Sie erhalten per E-Mail eine Anmeldebestätigung und können die Details zu Ihrer Anmeldung einsehen.

Datenschutzerklärung

Einladung zum Fachtag "Rückführung und Familienerhalt" des Modellprojektes Komplexe Hilfen - Angabe von Kontaktinformationen

Dieses Anmelde-Verfahren dient der Erfassung einer Kontaktangabe von Teilnehmer:innen des Fachtags, um die Organisation der Veranstaltung sicherzustellen.

Die Erfassung Ihrer Kontaktdaten findet auf dem Beteiligungsportal des Freistaates Sachsen statt. Beim Zugriff auf die Online-Veranstaltungsbuchung speichert der Webserver standardmäßig einige Daten. Die Datenschutzbestimmungen des Beteiligungsportales des Freistaates Sachsen finden Sie unter diesem Link.

Datenschutzerklärung nach Artikel 13 Absatz 1 und 2 Datenschutz-Grundverordnung:

1. Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen sowie des zuständigen Datenschutzbeauftragten

Verantwortliche:

Stadt Chemnitz
Jugendamt
Bahnhofstr. 53
09111 Chemnitz
E-Mail: jugendamt.komplexehilfen@stadt-chemnitz.de

Datenschutzbeauftragte:

Datenschutzbeauftragte der Stadt Chemnitz
09106 Chemnitz
E-Mail: datenschutz@stadt-chemnitz.de

2. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten:

3. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

4. Speicherdauer/Datenlöschung

5. Weitergabe von Daten:

6. Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

7. Zuständige Aufsichtsbehörde:

Der Sächsische Datenschutzbeauftragte
Kontor am Landtag
Devrientstraße 5
01067 Dresden.