Veranstaltung Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz Stadtentwicklung und Ländlicher Raum

Workshop zur nachhaltigen Stadtentwicklung EFRE 2021-2027

Schmuckgrafik - öffne Lightbox

Mitreden, Mitgestalten – Workshop zu Projektideen im Rahmen des Programms „EFRE Nachhaltige Stadtentwicklung“

Am Mittwoch, 09.11.2022 findet im Neuen Ratssaal im Rathaus Annaberg von 18:00 bis 20:00 Uhr ein Workshop zum Förderprogramm „EFRE Nachhaltige Stadtentwicklung“ statt. Im Workshop sollen Projektvorschläge und Ideen für die integrierte und nachhaltige Stadtentwicklung in der neuen EFRE-Förderperiode für die Stadt Annaberg-Buchholz diskutiert und bewertet werden. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zu Teilnahme eingeladen.

Im Rahmen des EFRE können zur Überwindung von strukturellen Nachteilen Investitionen zur Verbesserung der Stadtökologie sowie zur wirtschaftlichen und sozialen Belebung der Stadt gefördert werden.

Unterstützt durch Zuwendungen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) konnten u. a. mit dem Neubau des Parkhauses Altstadt 2, dem Nahwärmenetz im Münzviertel sowie der Sanierung des unteren Bahnhofs im Rahmen der vergangenen EU-Förderperioden zahlreiche Projekte mit großer Bedeutung und Ausstrahlungskraft für die Entwicklung der Stadt Annaberg-Buchholz umgesetzt werden. Um auch in der zukünftigen Förderperiode Mittel aus dem EFRE für die nachhaltige Stadtentwicklung nutzen zu können, ist die Erstellung eines neuen Gebietskonzepts mit einem Maßnahmenkatalog erforderlich.

Veranstaltungstermin
Mittwoch, 09.11.2022, 18:00 Uhr
Veranstaltungsort
Rathaus, Neuer Ratssaal
Markt 1, 09456 Annaberg-Buchholz
Anmeldung
keine Anmeldung erforderlich

Kontaktperson

Mario Dammköhler
SB Planung/Sanierung

Große Kreisstadt Annaberg-Buchholz
Fachbereich Bau
Markt 1, 09456 Annaberg-Buchholz
Fon: +49 3733 425 264
Fax: +49 3733 425 142
E-Mail: mario.dammkoehler@annaberg-buchholz.de

 

Status

  • Status Beendet
  • Termin 09.11.2022, 18:00 Uhr
zum Seitenanfang
Anmelden

Anmelden